Fri Up et la HES-SO Fribourg lancent le student venture program pour soutenir l'entrepreneuriat étudiant

Während des Studiums sein eigenes Unternehmen gründen? Bis jetzt denken nur 2,3% der Freiburger Studierenden daran. Deswegen starten die HES-SO Freiburg und Fri Up gemeinsam das Student Venture Program, ein personalisiertes Begleitungsprogramm, welches Studierenden der Freiburger Hochschulen bei ihren Projekten begleitet und unterstützt. 

Mit Beginn des Studienjahres 2020/2021 bietet das Student Venture Program Studierenden der Freiburger Fachhochschulen massgeschneiderte Unterstützung in allen Phasen der Projektentwicklung. Es wird ihnen beispielsweise Fachberatung in Bereichen wie Unternehmensführung, Technik, soziale Arbeit und Gesundheitswesen angeboten, sowie Hilfe bei der Suche nach Finanzierungen und beim Teamaufbau. Dozenten aller Freiburger Fachhochschulen und Vertreter von Fri Up betreuen das Programm. Das Student Venture Program wird bestimmte Aktivitäten gemeinsam mit dem Innovation Lab und dem Innovation Club umsetzen.

Sie sind Student/-in und möchten Ihre eigenes Unternehmen gründen? Schicken Sie uns eine kleine Beschreibung Ihres Projektes!