Be!rescuer

Gründer: Vincent Lemaire

Begleitet seit: November 2018

Das Start-Up Be!rescuer hat einen neuartigen Nothilfekurs entworfen, der jedem die Grundsätze der Rettungstechnik so beibringen soll, dass er sie nicht so schnell vergisst. Be!rescuer kombiniert dafür virtuelle Realität und echte Trainingspuppen. Die Teilnehmer des Kurses tauchen in eine Notfallsituation ein – zum Beispiel auf der Strasse oder im Büro – und lernen unter Aufsicht eines professionellen Rettungssanitäters, wie Herzmassage, Notbeatmung und Defibrillation funktionieren. Dank dieser immersiven und dynamischen Ausbildung will Be!Rescuer immer mehr Personen die Mittel geben, während eines Notfalls schnell und sicher zu reagieren.